Confed-Cup: Brasilien beginnt gegen Japan - WM 2018

02.12.2012 12:04

WM Gastgeber Brasilien wird zum Auftakt des Confederation Cups am 15. Juni gegen Japan antreten. Dies ergab die Auslosung am gestrigen Samstag.

Im Topspiel der Gruppe A trifft die Selecao dann eine Woche später auf Italien. Der  Nord- und Mittelamerikameister Mexiko komplettiert die Gruppe. In Gruppe B stehen sich Weltmeister Spanien, Uruguay, Aussenseiter Tahiti und der Afrikameister, welcher noch ermittelt werden muss, gegenüber. Das Finale des Confed-Cups steigt letztendlich dann am 30. Juni im Maracana-Stadion in Rio de Janeiro.

Überschattet wurde die Veranstaltung von einem versehentlichen Fehlgriff der "Losfee" Alex Atlas, brasilianischer Starkoch, welcher einmal versehentlich in den falschen Topf langte. Uruguay wurde dadurch in die Position A3 gelost, obwohl sie eigentlich in Gruppe B gehörten. Fifa Generalsekretär Jerome Valcke bemerkte den Fehler zunächst nicht, ignorierte ihn dann wohl bewusst, um schlussendlich die Gruppenkonstellation für gültig zu erklären. Es bleibt abzuwarten, ob einer der Teilnehmer aufgrund dieses Vorfalls Einspruch erhebt.