Die Gruppengegner Deutschlands bei der WM 2014 - WM 2018

Die Gruppengegner Deutschlands bei der WM 2014 - WM 2018

06.12.2013 21:40:46
Jürgen Klinsmann bei der WM 2014

Die WM Auslosung im Badeort Costa da Sauipe hat der deutschen Nationalmannschaft eine machbare Gruppe beschert. Es gibt ein Wiedersehen mit Jürgen Klinsmann und den von ihm trainierten USA. Die weiteren Gegner sind Ghana und Portugal.

Alles in allem keine unlösbaren Aufgaben. Dennoch erwartet die deutsche Nationalmannschaft unangenehme Aufgaben. Das Team um Bundestrainer Joachim Löw trifft im ersten Spiel der Gruppe G auf Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo. Portugal war bereits bei der EM 2012 Auftaktgegner und konnte damals mit 1:0 bezwungen werden.

Das zweite Vorrundenspiel bestreitet die DFB-Elf gegen Ghana am 21. Juni in Fortaleza. Fünf Tage später spielt Deutschland dann in Recife gegen die USA. Somit steht fest, dass Deutschland alle seine Spiele im heißen Norden bestreiten muss. Laut Teammanager Oliver Bierhoff soll nun in Ruhe über die Wahl des deutschen WM-Quartiers entschieden werden. Aufgrund der Auslosung und der Spiele im heißen Norden gelten nun Salvador oder Porto Seguro als wahrscheinlische Aufenthaltsorte.

Insofern die deutsche Nationalmannschaft die Vorrunde als Gruppensieger abschließt, würde sie das Achtelfinale in Porto Alegre bestreiten. Der Gegner käme aus Gruppe H mit Belgien, Algerien, Russland und Südkorea. Die weiteren Partien fänden dann in Rio de Janeiro (Viertelfinale) und Belo Horizonte (Halbfinale) statt. Das Finale wird im altehrwürdigen Maracana Stadion ausgespielt.

Die Gruppengegner Deutschland nochmals im Überblick:
 

  WM Teilnah
men
Größte Erfolge Trainer Bilanz gegen Deutschland
Portugal 5 WM Dritter 1966, WM Vierter 2006 Paulo Bento 3-5-9
Ghana 2 WM Viertelfinale 2010, WM-Achtelfinale 2006 James Kwesi Appiah 0 - 0 - 2
USA 9 WM Dritter 1930, Viertelfinale 2002 Jürgen Klinsmann 3-0-6

Der WM Spielplan der Gruppe G
 

Die Gruppen der WM 2014 im Überblick

Brasilien
Kroatien
Mexiko
Kamerun
Spanien
Niederlande
Chile
Australien
Kolumbien
Griechenland
Elfenbeinküste
Japan
Uruguay
Costa Rica
England
Italien
Schweiz
Ecuador
Frankreich
Honduras
Argentinien
Bosnien-Herzegowina
Iran
Nigeria
Deutschland
Portugal
Ghana
USA
Belgien
Algerien
Russland
Südkorea