Schweinsteiger sagt Lšnderspiel gegen Frankreich ab. - WM 2018

03.02.2013 12:03:35
Bastian Schweinsteiger
By Alexander Abramov, Alexander Korchik
[GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html)
via Wikimedia Commons

Der verletzte Bayern Star Bastian Schweinsteiger hat das Länderspiel gegen Frankreich am Mittwoch in Paris verletzungsbedingt absagen müssen. Schweinsteiger hatte sich beim 3:0 bei Mainz 05 eine Verletzung des Sprunggelenks zugezogen, was die Betreuer dazu veranlasste ihm 3 Tage Trainingsverbot zu erteilen.

An eine Nachnominierung eines anderen Spieler denkt Joachim Löw indes nicht. Löw erwartet sein Team zur Vorbereitung am Montag in Frankfurt/Main. Es werden ihm für die Aufgabe gegen Frankreich 22 Spieler zur Verfügung stehen.

René Adler wird am Mittwoch nach 27 Monaten sein Comeback in der Nationelf feiern. Dies hatte Torhüter Manuel Neuer nicht gerade behagt: "Ich denke, dass für uns ein wichtiges Spiel ist, da hätte ich gerne gespielt. Ich würde mich auch gerne auf die Bank setzen, aber zum richtigen Zeitpunkt. Adler bestritt sein letztes Länderspiel am 17. November 2010 gegen Schweden (0:0).