Die WM im TV

Die WM im TV

Alle 64 Spiele der 20. Fußballweltmeisterschaft wurden im Free-TV übertragen.
ARD und ZDF hatten sich zusammen die Rechte an der TV Berichterstattung gesichert.

Zeitverschiebung

Aufgrund der Zeitverschiebung von 5 bzw. 6 Stunden zu Deutschland bzw. dem europäischen Markt, hat die Fifa die Spiele so gelegt, das die europäischen Zuschauer alle Spiele der Finalrunde zu angemessen Zeit sehen können.
Die Vorrundenspiele fanden jedoch teilweise recht spät statt. Eines der Vorundenspiele wurde erst um 3 Uhr deutscher Zeit ausgetragen. 12 Uhr nachts war aber ansonsten die späteste Anstoßzeit.
Von insgesamt 64 WM Spielen der Vor- und Finale finden...
  • 24 Spiele um 18 Uhr deutscher Zeit
  • 18 Spiele um 22 Uhr deutscher Zeit
  • 11 Spiele um 21 Uhr deutscher Zeit
  • 10 Spiele um 0 Uhr deutscher Zeit
  • 1 Spiel um 3 Uhr deutscher Zeit

statt.