WM 2018 in Russland - alles über die 21. Fußballweltmeisterschaft

x

Gruppe A
Spiele von
Fußball WM 2018
WM 2018 in Russland
Die Fußball WM 2018 wird vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland stattfinden. Der Veranstalter der WM-Endrunde ist die Fédération Internationale de Football Association (FIFA). Das Turnier stellt die 21. Auflage einer Fußball-Weltmeisterschaft dar.
Im Rahmen der WM werden 64 Spiele durchgeführt und 32 Länder nehmen an ihr teil. Russland ist als Ausrichter automatisch für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Die Vergabe an Russland als Ausrichter erfolgte im Jahr 2010. Das Land konnte sich mit seiner Bewerbung gegen England sowie die Gemeinschaftsbewerbungen von Portugal und Spanien sowie Belgien und Niederlande durchsetzen. Die Spiele der WM werden in zwölf unterschiedlichen Stadien angepfiffen. Neben der Hauptstadt Moskau, das zwei Stadien für die WM beheimatet, sind unter anderem Partien in Kaliningrad, Kasan und Sotschi angesetzt.

WM 2018 Spielplan » zum Spielplan

Der Spielplan der WM 2018 in Russland sieht vor, dass zunächst acht Gruppen mit je vier Nationen gebildet werden. In den Gruppen spielen alle Teams je einmal gegeneinander. Hierdurch ergibt sich eine Anzahl von sechs Spielen pro Gruppe. Das Eröffnungsspiel ist auf den 14. Juni 2018 terminiert. Traditionell bestreitet es der Gastgeber der WM. Der jeweilige Gruppenerste und der Zeitplatzierte qualifizieren sich für das Achtelfinale. Ab dieser Runde beginnt die K.-o.-Phase des Turniers. Dies bedeutet, dass nun in jeder Begegnung ein Sieger gefunden werden muss. Sollte es nach der regulären Spielzeit unentschieden stehen, wird eine Verlängerung durchgeführt. Falls auch in dieser Spielzeit keine Entscheidung gefallen ist, folgt ein Elfmeterschießen. Das Finale der WM 2018 wird am 15. Juli 2018 in Moskauer Olympiastadion Luschniki stattfinden. Die Arena bietet Platz für bis zu 81.000 Menschen und ist damit das größte alle 12 WM Stadien. Zudem tragen die Verlierer der beiden Halbfinalspiele ein Match um den dritten Platz aus. Dieses Spiel wird einen Tag vor dem Finale in Sankt Petersburg stattfinden.

Teilnehmer der WM 2018 » zur Übersicht

Da Russland bereits qualifiziert ist, verbleiben 31 Startplätze für die WM. Die Entscheidung, wer zu WM fahren darf, fällt in der Gestalt von Qualifikationswettbewerben in den sechs Kontinentalverbänden. Dabei handelt es sich beispielsweise um die Vereinigung Europäischer Fußballverbände (UEFA) oder die Asiatische Fußball-Konföderation (AFC). Die meisten Plätze für die WM werden in Europa vergeben. Hier können sich insgesamt 13 Nationen für die Weltmeisterschaft in Russland neben dem Gastgeber qualifizieren. An der europäischen Qualifikation nehmen wiederum 54 Länder teil, die in neun Gruppen aufgeteilt werden. In allen Gruppen spielen die Teams jeweils zweimal gegeneinander. Der Erste einer Gruppe ist für die WM 2018 qualifiziert. Darüber hinaus treten die acht besten Gruppenzweiten in Playoffs gegeneinander an, um die restlichen vier Startplätze zu ermitteln. Der Modus beinhaltet ein Hin- und Rückspiel zwischen zwei gegeneinander zugelosten Mannschaften. Nach aktuellem Stand qualifzieren sich folgende Teams direkt für die Weltmeisterschaft in Russland (dunkler dargestellt):

Klicke auf die Länder um den Spielplan des jeweiligen Landes zu sehen.
    Europa
  • Südamerika
  • Nord- Mittelamerika und Karibik
  • Asien
  • Afrika
  • Ozeanien

WM Tickets zur Übersicht

Aktuell kann man sich noch nicht für die Tickets bewerben. Die erste Verkaufsphase wird nach Beendigung des Confed Cups beginnen. Dann werden die Fans die Mögichkeit haben Einzeltickets, Teamticket-Serien (theoretisch bis ins Finale) oder Spielort-Tickets zu erwerben.

WM 2018 Auslosung zur Auslosung

Die WM Gruppen Auslosung für die Fussball Weltmeisterschaft 2018 findet am 01. Dezember 2017 in der russischen Hauptstadt Moskau statt

WM 2018 Gruppen » zu den Gruppen

In acht Gruppen kämpfen die qualifizierten Teams um den Einzug ins Achtelfinale. Für dieses qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften jeder Gruppe der WM 2018. Die Platzierung innerhalb der Gruppen wird mit absteigender Wichtigkeit anhand folgender Kriterien ermittelt:
  • 1. Punkte aus den Gruppenspielen
  • 2. Tordifferenz
  • 3. Anzahl erzielter Tore
  • 4. Anzahl der Punkte aus direkten Duellen punktgleicher Teams
  • 5. Tordifferenz aus direkten Duellen punktgleicher Teams
  • 6. Anzahl erzielter Tore aus direkten Duellen punktgleicher Teams
  • 7. Losentscheid

WM Qualifikation 2018 » zur Übersicht

Aktuell wird die WM Qualifikation in den verschiedenen Verbänden ausgetragen. Neben Europa sind dies Südamerika, Nord- Mittelamerika und Karibik, Asien, Afrika sowie Ozeanien.
qualifizierte Teams
WM Quali Europa
Europa
qualifizierte Teams
WM Quali Südamerika
Südamerika
qualifizierte Teams
WM Quali Afrika
Afrika
Hier findet ihr den kompletten Spielplan der WM Qualifikation.

Kritik an der WM in Russland

Im Vorfeld der Fußball-Weltmeisterschaft wird von der Politik vielerorts Unverständnis an der Ausrichtung in Russland geäußert. So steht Russland vor allem aufgrund der Krimkrise und der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ostukraine in der Kritik. Forderungen nach einem Boykott der WM in Russland stellen aber bislang die Ausnahme dar.

Keine News mehr verpassen

Zum Newsletter anmelden